Sommer – Sonne – Kühlende Kokosnuss

You are here: Home / Allgemein / Sommer – Sonne – Kühlende Kokosnuss

An heißen Sommertagen sind kühlende Speisen und Öle für die Haut das beste, was wir gegen die Hitze tun können. Im Sommer nehme ich sehr gerne Kokosöl für meine Hautpflege. Das Kokosöl macht die Haut nicht nur geschmeidig, sondern kühlt auch den Körper. Man kann Kokosöl auch zum Braten verwenden, ich nehme allerdings gerne Olivenöl.

Auch Kokswasser ist eine gute Alternative zu normalem Leitungswasser. Es enthält mehr Mineralien ohne dass es viele Kalorien hat.

Was wir im Ayurveda eher kritisch sehen

Im Sommer ist das Verdauungsfeuer, das Agni, etwas geringer also im Winter. Deswegen gilt: Nicht zu viel Rohkost, da dies das Agni weiter schwächt und schwer verdaulich ist.

Besser ist gekochte, leichte Nahrung, wenig gebratenes. Den Salat lieber kurz in der Pfanne schwenken, um ihn verdaulicher zu machen. Wenig essen und Gewürze zufüge, die die Verdauung fördern.

Und wie kommst Du durch den Sommer?

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.